Informationsveranstaltung zum Dialog Dittelgasse

Trotz größter Hitze kamen rund 50 Interessierte am 23. Juni in das „aspern IQ“ in der Seestadt im 22. Wiener Gemeindebezirk. Die Einladung zur Informationsveranstaltung betreffend das Bauprojekt ‚Dittelgasse‘ erfolgte durch die beteiligten gemeinnützigen Unternehmen. Sowohl Vertreter der Bauträger wie auch die involvierten Architekten präsentierten das Projekt und stellten sich den Fragen des interessierten Publikums.

Mithilfe von Modellen und Plänen wurde zuerst das gesamte Projekt vorgestellt. Den Besuchern wurde die Möglichkeit geboten, sich einen detaillierten Überblick zu verschaffen.

In einer ruhigen und sachlichen Atmosphäre konnten etliche Fragen besprochen werden: Themenbereiche waren Verkehrsaufkommen, Parkplatzsituation, Durchfahrten für Einsatzfahrzuge sowie der Kindergarten. Abschließend wurden Kleingruppen gebildet, in deren Rahmen die Interessenten direkt mit den Verantwortlichen sprechen und ihre Anliegen auf direktem Wege klären konnten. Erfrischende Getränke rundeten den frühabendlichen Termin ab.

Das könnte Sie auch interessieren:

Generationen:
Wohnen

SMART-Wohnen

Projekt Dittelgasse Rendering

Häufig gestellte Fragen